Schlaf

Ausreichend Schlaf

Nichts geht über ausreichend Schlaf – für jede Person, egal ob Kind oder Erwachsener. Genügend Schlaf ist die beste Grundlage für einen kraftvollen neuen Tag. Jedes Kind braucht genug Schlaf, um am nächsten Tag in der Schule konzentriert und ausgeglichen zu lernen. Leider gibt es viele Kinder, die regelmäßig viel zu müde in den Schultag starten müssen. Das liegt daran, dass sie keine entsprechenden Schlafzeiten haben. Geben Sie Ihren Kindern genügend Schlafzeit.

Ferienschlaf

Vergessen Sie nicht die Umgewöhnungszeiten am Ende der mehrwöchigen Ferien. In der letzten Ferienwoche sollten Sie mit Ihrem Kind pro Tag 15 Minuten eher die Zubettgehzeit beginnen, bis Sie die wöchentliche Aufstehzeit während der Schulzeit erreicht haben. So können Sie den Rhythmus bis zum Schulbeginn clever einpendeln. Die ersten Schultage fallen dann nicht mehr so schwer in den Morgenstunden und die Gewöhnung an die frühen Schulzeiten ist einfacher.

Schlafbedarf

Der Schlafbedarf jedes Menschen ist unterschiedlich, trotzdem hier die Richtzeiten für Grundschulkinder: 10 – 11 Stunden sind ausreichende Schlafzeit in diesem Alter. Achten Sie bewusst auf Zubettgehzeiten und takten Sie diese in den Familienalltag mit Abendritualen zu einer verbindlichen Uhrzeit ein. Ihr Kind wird es Ihnen unbewusst danken! Es ist dann nämlich am nächsten Tag ausgeglichen, konzentriert, viel leistungsfähiger und kann somit den Schultag leichter meistern.