Das lernt ein Kind in der 1. Klasse

Grundlagen

Der Schulbeginn ist für viele Kinder eine große Veränderung. Jetzt ist Ihr Kind kein Kindergartenkind mehr. Es geht in die Schule, es ist groß, es kann seine Fähigkeiten und Fertigkeiten nun wieder weiterentwickeln. Die meisten Jungen und Mädchen freuen sich auf die 1. Klasse, weil sie endlich lesen, schreiben und rechnen lernen können. Völlig neu für den Erstklässler ist das gesamte Umfeld und der Ablauf. Das Kind muss sich jetzt auf neue zeitliche und räumliche Einheiten, neue Arbeitsmethoden, neue Lerninhalte und eine andere soziale Gruppe einstellen. Das braucht auch etwas Zeit, deswegen hat Ihr Kind von der Einschulung bis  zu den Herbstferien eine Phase, um sich in den Schulalltag einzugewöhnen. Diese ca. 6 Wochen braucht fast jedes Kind um alle neuen Regeln, Personen und Abläufe zu erfassen und anzunehmen. Bei dem einen oder anderen dauert es eventuell auch länger. Geben Sie Ihrem Kind diese Zeit, so hat es einen angenehmen Schulstart.

Hier lesen Sie eine grobe Auswahl der wichtigsten Themen in den Fächern Mathematik und Deutsch im 1. Schuljahr bundesweit. Details zu den jeweiligen Lernanforderungen sollten Sie in den entsprechenden Richtlinien des Bundeslandes nachlesen.

Mathematik

Arithmetik (Zahlen und Rechnen)

  • Zahlen bis 20 schreiben und lesen
  • Orientierung im Zahlenraum bis 20 (z.B. vorwärts, rückwärts)
  • Mengen erfassen
  • im Zahlenraum bis 20 addieren und subtrahieren
  • Aufteilen und Verteilen
  • das Doppelte/die Hälfte

Geometrie (Raum und Form) 

  • Lagebeziehungen (z.B. rechts-links)
  • Formen (z.B. rund-eckig)
  • Grundformen (z.B. Viereck, Dreieck, Kreis) und Muster

Sachmathematik (Größen und Messen)

  • einfache Rechengeschichten, Bildsachaufgaben
  • Umgang mit  einfachen Geldbeträgen
  • Uhrzeiten (volle Stunden) lesen
  • Längen messen und schätzen

Deutsch

Sprechen und Zuhören 

  • Meinungen äußern
  • in vollständigen Sätzen gezielt verständigen
  • Erlebnisse/Geschichten erzählen

Lesen 

  • alle Buchstaben des Alphabets lesen (A-Z, ß, Ä,Ü, CH, SCH … usw.)
  • kurze Sätze (ca. 5-6 Wörter) sinnerfassend lesen
  • Laute in Wörtern erkennen  und einem Buchstaben zuordnen
  • Silben gliedern und lesen

Schreiben/Rechtschreiben

  • alle Groß- und Kleinbuchstaben des Alphabets schreiben (A-Z, ß, Ä,Ü, CH, SCH … usw.)
  • Abschreiben einfacher kurzer Texte

Texte 

  • kurze Gedichte aufsagen
  • eigene kurze Texte schreiben