Das lernt ein Kind in der 3. Klasse

Grundlagen

In der dritten Klasse beginnen die Schulkinder all das Gelernte aus den beiden ersten Schuljahren zusammenzufügen und in komplexeren Aufgaben anzuwenden. Jetzt arbeiten die Jungen und Mädchen noch selbstständiger und auch das Aufgabenniveau wird nun schon schwieriger.

Hier lesen Sie eine grobe Auswahl der wichtigsten Themen in den Fächern Mathematik und Deutsch im 3. Schuljahr bundesweit. Details zu den jeweiligen Lernanforderungen sollten Sie in den entsprechenden Richtlinien des Bundeslandes nachlesen.

Mathematik

Arithmetik (Zahlen und Rechnen)

  • Orientierung im Zahlenraum bis 1000
  • im Zahlenraum bis 1000 mündlich und halbschriftlich addieren und subtrahieren
  • im Zahlenraum bis 1000 mündlich und halbschriftlich multiplizieren und dividieren
  • schriftlich (untereinander) Addieren und Subtrahieren
  • Überschlag bilden/Runden

Geometrie (Raum und Form)

  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • ebene Figuren und Grundvorstellungen zum Flächeninhalt/Umfang
  • Körper (Pyramide, Zylinder)
  • Achsen-, Drehsymmetrie
  • Umgang mit dem Geodreieck

Sachmathematik (Größen und Messen) 

  • Daten, Tabellen, Diagramme
  • Gewichte, Rauminhalte
  • Umgang mit Geldwerten, Zeit und Längen und deren Grundeinheiten (z.B. kg, km, min, l)
  • Sachaufgaben lösen

Deutsch

Sprechen und Zuhören

  • Meinungen äußern und konstruktiv Kritik üben
  • anderen zuhören
  • Erzählungen/Erlebnisse verständlich mitteilen

Lesen 

  • fließendes und sinnentnehmendes Lesen in längeren Texten üben
  • einem Text Informationen entnehmen
  • eine Lektüre lesen und sich damit auseinandersetzen

Schreiben/Rechtschreiben

  • klares lesbares Schriftbild üben
  •  Rechtschreibregeln entwickeln und stabilisieren (z.B. doppelter Selbstlaut, Wörter mit ng/nk)
  • Abschreiben von Texten
  • wörtliche Rede
  • das Wörterbuch nutzen

Sprache

  • Wortstamm, Grundformen und verwandte Formen von Wörtern
  • Wortart Pronomen
  • zusammengesetzte Nomen
  • Vorsilben/Nachsilben
  • Zeitform: Gegenwart

Texte

  • Gedichte auswendig vortragen
  • Erlebnisse und Geschichten in kurzen Texten schreiben